Fahrbarer Mittagstisch

„Essen auf Rädern“  

Der fahrbare Mittagstisch trägt dazu bei, dass ältere oder kranke Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung leben können, ohne auf das tägliche warme Mittagessen verzichten zu müssen. Ein weiterer Vorteil, insbesondere für allein stehende Menschen ist, dass jeden Tag jemand da ist, der hereinschaut, ob noch ales in Ordnung ist. Und auch die menschliche Begegnung ist immer wieder eine schöne Erfahrung.

In der Verbandsgemeinde Zell

und den Gemeinden Bremm und Ediger-Eller

erhalten Sie an 7 Tagen in der Woche täglich frisch zubereitete warme Mahlzeiten, die im St. Josef Krankenhaus in Zell gekocht werden. Abwechslungsreich, wohlschmeckend und auf die Ernährungsbedürfnisse älterer Menschen abgestimmt werden die Mahlzeiten in speziellen Essensbehältern – Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch getrennt voneinander – auf dem Weg zum Essensbezieher warm bzw. kühl gehalten. Ausgeliefert werden die Mahlzeiten zwischen 10:30 - 13:00 Uhr. Ein vorab ausgehändigter Menüplan informiert dabei über die einzelnen Mahlzeiten der kommenden Woche.

Bestellung

Rufen Sie einfach an und sagen Sie uns, ab wann Sie „Essen auf Rädern“ wünschen. Spätestens am nächsten Tag erhalten Sie die gewünschte Mahlzeit. Möchten Sie an bestimmten Tagen in der Woche kein Essen beziehen, ist das gar kein Problem: Sie müssen uns nur am Vortag oder spätestens am Tag der Lieferung bis 8.15 Uhr anrufen und das Essen abbestellen.
Kontakt