Caritas-Begegnungsstätte in Wittlich

feierte 10-jähriges Jubiläum

Jubiläumsfeier mit großer Resonanz bei Mitmachangeboten, Infos

und buntem Rahmenprogramm

30.11.2017  |  10 Jahre Caritas-Begegnungsstätte – dieses Jubiläum feierten jetzt fast 100 Gäste aus Wittlich und dem Kreisgebiet im Haus der Vereine Wittlich. Die Gäste erwartete ein geselliger Nachmittag mit Mitmachangeboten, Informationen und buntem Rahmenprogramm. Die musikalische Eröffnung gestaltete der Singkreis mit Hans Hooghoff am Klavier und Susi Baitinger an der Gitarre. Alle Gäste waren zum Mitsingen eingeladen. Nach Begrüßung der Ehrengäste, eröffnete Andrea Kien, Leiterin der Begegnungsstätte, den offiziellen Teil mit einem Spruch von Wilhelm von Humboldt: „Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben.“ „Danke an die 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich mit viel Herz und Engagement hier einsetzen,“ so Andrea Kien weiter. „Ohne die tatkräftige Unterstützung durch all die Ehrenamtlichen ist diese Einrichtung nicht vorstellbar, ohne sie stünden wir heute nicht hier,“ betonte Frank Zenzen, Caritas- direktor des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. „Dies belegen auch die ständig steigenden Besucherzahlen von anfangs 3.500 bis aktuell an die 10.000.“ Der erste Beigeordnete der Stadt Wittlich, Albert Klein, sprach im Anschluss über die Entstehungsgeschichte des Hauses der Vereine und die Georg-Meistermann-Fenster im großen Saal. Mit einem  gemeinsamen Lied „Danke“ schloss der offizielle Teil. Inzwischen hatten die Helferinnen bereits die ersten begehrten Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne gebacken. Infostände mit Angeboten der Caritas, Ehrenamtagentur, SeniorTRAINER und Polizeipräsidium Trier, Verkaufsstand der Bastelgruppe und Aquarellmalen mit Sabine Wetzorke sowie ein Beratungsstand über Prävention der Polizei mit Herrn Schreiner und Mundart mit Katharina Pawelke rundeten das Programm ab. Wer sich vielleicht selbst in der Begegnungsstätte ehrenamtlich engagieren möchte, sei es als Helferin oder Helfer oder mit einem eigenen Projekt oder Angebot, kann sich jederzeit gerne wenden an: Andrea Kien | Caritas-Geschäftsstelle Wittlich Tel. 06571 9155-32 kien.andrea@caritas-wittlich.de Die vielfältigen Angebote der Begegnungsstätte finden Sie auf der Homepage: begegnung.caritas-wittlich.de
Andrea Kien
Frank Zenzen
Albert Klein