Mehr als 17.000,00 Euro für Bedürftige bei der

13. Weihnachts-Geschenkbaum-Aktion

Caritas Wittlich sagt allen Spendern und Unterstützern Danke!

16.1.2018  |  Seit dreizehn Jahren ist sie eine feste Größe in der Weihnachtszeit geworden – die „Weihnachts-Geschenkbaum-Aktion“ der Caritas-Geschäftsstelle Wittlich. Auch dieses Mal konnte durch Spenden auf ganz konkrete Weise Familien, Alleinerziehenden, Senioren mit Niedrigrente und Flüchtlingsfamilien, eine Freude zu Weihnachten bereitet werden. „Wir sind froh, glücklich und auch ein kleines bisschen stolz, dass sich über all die Jahre so viele Menschen in Form einer Spende oder mit ihrer unkomplizierten Unterstützung für diese wichtige Solidaritätsaktion beteiligt haben“, so Caritas-Mitarbeiterin Andrea Kien, die diese Aktion organisiert hat. Es wurde die beeindruckende Spenden- summe von über 17.000,00 Euro für insgesamt 197 Geschenkbrief-Empfänger gespendet und noch vor Weihnachten durch die Sozialarbeiter der Caritas an die Bedürftigen weitergeleitet. „Allen Spendern und Unterstützern sagen wir an dieser Stelle ganz herzlich Danke! Wir konnten so zu  Weihnachten etwas Freude schenken, wo Not und Sorge zu Hause sind“, sagt Frank Zenzen, Direktor des Caritasverbandes Mosel- Eifel-Hunsrück e.V.

Viele wirkten mit

Ein besonderer Dank geht an die St. Josefs- bruderschaft und die Pfarreiengemeinschaft  Wittlich, Gemeindereferent Armin Surkus- Anzenhofer mit Helferinnen und Helfer der Kirche St. Servatius Bausendorf, VVR Bank e.G. und Deutsche Bank Wittlich, Kreuzbund Wittlich, Optik Kohlbacher Bernkastel-Kues, Interessen- gemeinschaft Zeltinger-Weihnachtsmarkt, Hochwald Foods GmbH Thalfang, Jugend- parlament Wittlich und an alle, die es in irgendeiner Form durch ihre Unterstützung möglich gemacht haben, so vielen Bedürftigen auch in 2017 eine Freude zum Weihnachtsfest zu bereiten. Auch in 2018 wird die Weihnachts-Geschenk- baum-Aktion der Caritas-Geschäftsstelle Wittlich wieder fest eingeplant. Kontakt: Caritas-Geschäftsstelle Wittlich, Kurfürstenstr. 6, Tel. 06571 9155-0
Geschenkbaum in St. Markus, Wittlich
Erstmals beteiligte sich die Belegschaft der Hochwald Foods GmbH in Thalfang
Tanja Bormann (links), Human Resources, kam zur Übergabe der gefüllten Geschenk- umschläge an Andrea Kien in die Caritas- Geschäftsstelle Wittlich