Deutscher Caritasverband   |   Caritasverband für die Diözese Trier   |   Caritas-Jahreskampagne 2014: "Weit weg ist näher, als Du denkst"

 

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...

Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.


Caritas-Geschäftsstelle
Wittlich
Allg. Sozialberatung
Schwangere
Schuldner
Kuren
Migrationsberatung
Suchtberatung /
Prävention
Essen auf Rädern
Die Tafel
Begegnungsstätte
im Haus der Vereine
SeniorTRAINER
 
Pflege & mehr
Fachzentrum Demenz
SST Bernkastel-Kues
SST Wittlich
 

 

Caritas-Geschäftsstelle Wittlich

Die Geschäftsstelle Wittlich ist eine von zwei Geschäftsstellen des Caritasverbands Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. und unterhält caritative Dienste & Angebote im Kreis Bernkastel-Wittlich. Eine ständig besetzte Außenstelle gibt es in Bernkastel-Kues, eine zeitweise besetzte Nebenstelle in Morbach. Zwei Sozialstationen unterhalten wir in Bernkastel-Kues und Wittlich.

Wir bieten Menschen in schwierigen Lebenslagen und Notsituationen
– unabhängig von Alter, Konfession und Nationalität – Information, Beratung und Hilfe an.

 

Aktuell berichtet

24.07.2014
Ökumenischer Hospizdienst Wittlich sagt Danke

"Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst." - Mit diesem Spruch von Thich Nat Hanh möchte sich der Ökumenische Hospizdienst, Wittlich, ehemals Hospizinitiative, bei allen Spendern, Unterstützern und Sponsoren für ihre vielfältig geleisteten Hilfen im vergangenen Jahr bedanken. ... mehr

17.07.2014
Mit wenigen „Klicks“ zur warmen Mahlzeit

Mit einem besonderen Service will die Caritas-Geschäftsstelle Wittlich ältere und kranke Menschen und ihre Angehörigen über seinen seit über 30 Jahren bewährten und beliebten Mahlzeitendienst „Essen auf Rädern“ aktuell informieren. ... mehr

24.06.2014
„Caritas Runaways“ beim Wittlicher Firmenlauf

Am 18. Juni 2014 fand der 2. Wittlicher Firmenlauf statt. Zum ersten Mal nahmen auch die „Caritas Runaways“ teil: Claudia Engler, Stephan Arnoldy, Alina Konrad, Rudolf Bollonia und Katja Reinehr. ... mehr


13.06.2014
Edeka Märkte in Bernkastel und Piesport
sammelten für Tafel

Vom 26. Mai bis 7. Juni fand eine Spendenaktion zugunsten der Wittlicher Tafel in allen Edeka Märkten im Kreisgebiet statt. Auch im E aktiv Markt Petereit in Bernkastel-Kues und im Edeka Markt Borsch in Piesport wurde fleißig gesammelt und viele Tüten konnten an die Wittlicher Tafel übergeben werden. ... mehr

13.06.2014
Edeka Markt Fau in Salmtal sammelte für Tafel

Vom 26. Mai bis 7. Juni fand eine Spendenaktion zugunsten der Wittlicher Tafel in allen Edeka Märkten im Kreisgebiet statt. Auch im  Edeka Markt Fau in Salmtal wurde fleißig gesammelt und viele Tüten konnten an die Wittlicher Tafel übergeben werden. ... mehr

13.06.2014
E-Center Wittlich sammelte für Tafel

Vom 26. Mai bis 7. Juni fand eine Spendenaktion zugunsten der Wittlicher Tafel in allen Edeka Märkten im Kreisgebiet statt. Auch das E-Center in Wittlich beteiligte sich an der Aktion und über 100 Tüten konnten an die Tafelfahrer übergeben werden. ... mehr

13.06.2014
Neukauf Traben-Trarbach sammelte für Tafel

Vom 26. Mai bis 7. Juni fand eine Spendenaktion zugunsten der Wittlicher Tafel in allen Edeka Märkten im Kreisgebiet statt. Auch im Neukauf Traben-Trarbach wurde fleißig gesammelt. ... mehr

04.06.2014
33 Jahre (Lebens-)Zeit in der Caritas-Sozialstation Wittlich
Altenpfleger Hans Schäfer in den Ruhestand verabschiedet

Mehr als sein halbes Leben war Hans Schäfer als Altenpfleger in der Caritas-Sozialstation in Wittlich tätig. Nun wurde er im Rahmen einer kleinen Feierstunde, die unter dem Motto „Meine Zeit steht in deinen Händen“ stand, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. In der Mitte des Raumes standen Uhren, die das Motto „Zeit“ symbolisierten. Zum Beispiel eine alte Standuhr, deren Ticken dazu einludt nachzufragen, wo der Ort ist, an dem die Zeit eine Weile still steht - zum Durchatmen, zum Innehalten. ... mehr

09.05.2014
Firmlinge übernehmen Verantwortung beim Internettreff

Im Rahmen ihres Firmprojektes haben sich die Firmlinge Lukas Linden und Aaron Kessler, beide aus Wittlich, in diesem Jahr die Unterstützung des Internettreffs in der Caritas-Begegnungsstätte im Haus der Vereine in Wittlich ausgewählt. Ziel des Firmprojektes ist, die Gruppe in ihrem sozialen Handeln zu stärken. ... mehr

17.04.2014
Großzügige Unterstützung für die Tafeln
in Cochem und Wittlich

Seit einigen Jahren unterstützt die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG (VVR Bank) die Tafeln in Cochem und Wittlich. Die Spendenübergabe über 5.000 EUR fand in diesem Jahr am 14.  April in der Cochemer Tafel statt. ... mehr

15.04.2014
Begegnung von Kindern und Menschen mit Demenz

Die Betreuungsgruppen für an Demenz erkrankte Menschen der Caritas-Sozialstation Wittlich erfreut sich am Kontakt zur Kindertagesstätte Vitelliuspark und zu den Kindern der Kreismusikschule. Alle profitieren von dem generationen-übergreifenden Kontakt. ... mehr

15.04.2014
„Geballte Kraft“
Die Ehrenamtlichen der Wittlicher Tafel

Am 28. März fand der diesjährige Helfertag der Wittlicher Tafel statt. 76 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer trafen sich im Winzerhofcafé Görgen in Platten zu einem gemütlichen Beisammensein. ... mehr



11.04.2014
Betreuungsgeld und Elterngeld werden erhöht
Schwangerenberatung der Caritas informiert

Der Fachdienst Schwangerenberatung des Caritasverbands bietet neben individueller Beratung und Hilfen auch Informationen zu den aktuellen gesetzlichen Leistungen für schwangere Frauen und Familien an. 2014 gibt es wichtige Neuerungen. ... mehr

04.04.2014
Geocaching - „Rund(e) um Sucht“
erhält den Landespräventionspreis 2013

Aus über 40 Bewerbungen wurden drei Projekte für ihr kriminalpräventives Engagement ausgezeichnet. Die Wittlicher Geocaching-„Rund(e) um Sucht“ vermittelt Wissen zu einem ernsten Thema und macht gleichzeitig Spaß. ... mehr

27.03.2014
„Weit weg ist näher, als Du denkst“
Caritas-Jahresthema war Publikumsmagnet
bei Gewerbeschau Bernkastel-Kues

Großer Andrang herrschte am Stand des Caritasverbandes bei der Gewerbeschau Bernkastel. Viele Besucher informierten sich über das Caritas-Jahresthema, das in diesem Jahr auf die Zusammenhänge des Handelns eines jeden Einzelnen auf die Lebenssituation Anderer in entfernten Ländern hinweisen möchte. ... mehr

25.03.2014
„Hilfe beim Helfen“ fand großen Zuspruch

Die Schulungen „Hilfe beim Helfen“ werden bereits seit neun Jahren vom Caritas Fachzentrum Demenz an verschiedenen Standorten im Landkreis Bernkastel-Wittlich angeboten. „Immer wieder werden Menschen über diese Schulungen erreicht, die einen Angehörigen betreuen und aktuell die Diagnose Demenz erfahren haben oder nach länger Pflegezeit sich für die Teilnahme entscheiden“, erklärt Margret Brech vom Fachzentrum Demenz. ... mehr

25.03.2014
Bewegen statt Heben
"Kinaesthetics" für pflegende Angehörige und Ehrenamtliche
Fortbildungskurs erfolgreich beendet

Eine Teilnehmerin berichtet: „Meine Mutter ist vom Stuhl gefallen. Sie glaubte nicht, dass wir es schaffen sie wieder darauf zu setzen. Aufgrund der Erfahrungen aus dem Kurs war es mir möglich meine Mutter zu unterstützen, so dass sie wieder auf den Stuhl kam. Ich habe gelernt, meine eigene Bewegung besser einzusetzen und kann produktive von unproduktiver Bewegung unterscheiden. Es ist schade, dass dieser Kurs so wenig bekannt ist. ... mehr

21.03.2014
Erneut eine „glatte Eins“ für bestmögliche Pflege
Pflegedienste des Caritasverbands Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.
erhielten bei MDK-Prüfung Bestnoten

Grund für diesen Erfolg ist die fortlaufende Optimierung in der Pflege, die durch einen stetigen Qualitätsmanagementprozess erreicht wird. „Wir wollen erreichen, dass qualitativ hochwertige Arbeit einhergeht mit einfühlsamer und mitmenschlicher Pflege und Betreuung der kranken, alten und behinderten Menschen, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben“, so Sandra Kneip. Als Leiterin des Qualitäts­managements begleitet und unterstützt sie seit über fünf Jahren alle fünf Pflegedienste des örtlichen Caritasverbands bei der Optimierung ihrer Arbeit zum Wohle der Patienten. ... mehr

 

 

Termine / Angebote

2. August in Wittlich
"Alzheimer-Café" für Menschen mit Demenz und Angehörige. ... mehr 

5. September
Ausflug in den Eifelpark Gondorf für Menschen mit Demenz mit ihren Angehörigen und Freunden. ... mehr 

ab 15. September in Wittlich
"Hilfe beim Helfen"
Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz. ... mehr 

 

Geschäftsstelle

Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.
Geschäftsstelle Wittlich
Kurfürstenstr. 6
54516 Wittlich

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08:00 - 12:30 Uhr
Mo - Do 13:30 - 16:30 Uhr
Fr 13:30 - 16:00 Uhr

Tel. 06571 / 91 55-0
Fax 06571 / 91 55-24
info@caritas-wittlich.de

Geschäftsstellenleiter:
Rudolf Bollonia
Tel. 06571 / 91 55-13
bollonia.rudolf@caritas-wittlich.de

 

Außenstelle

Außenstelle Bernkastel-Kues
Stiftsweg 1 d
54470 Bernkastel-Kues

Öffnungszeiten:
Mo - Do 08:00 - 12:00 Uhr
  13:30 - 16:30 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Tel.
06531 / 96 60-0
Fax 06531 / 96 60-19
info-bernkastel@caritas-wittlich.de

 

Unsere Angebote
im Überblick

 

 

Weit weg ist näher,
als Du denkst



Die Caritas-Jahreskampagne 2014
will Bewusstsein für die weltweiten Auswirkungen des eigenen Tuns schaffen und zu nachhaltigerem Verhalten anregen. ... mehr

Der TV-Spot zur Kampagne 2014

Webdesign J. Groß
Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.  |  Kontakt & Impressum